Linux/OpenOffice

Aus VivaLV
< Linux
Version vom 21. September 2007, 22:10 Uhr von Thomas (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Keine KDE-Menüeinträge in Suse 10.1 nach Installation von OpenOffice 2.1/2.2/2.3

Nach der Installation der RPMs und des Suse-Desktop-RPMs letzteres mit "rpm -e" nochmal deinstallieren und neu installieren und dann folgendes eingeben:

update-desktop-database /usr/share/applications