Linux/Tipps/Suse

Aus VivaLV
< Linux‎ | Tipps
Version vom 30. Dezember 2006, 13:12 Uhr von Thomas (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Suse 10.2

ASUS Notebook, Suspend-to-RAM ermöglichen

Bei neuerem BIOS sollte es von Haus aus funktionieren. Ansonsten ist folgendes zu ändern in /etc/pm/config:

S2RAM_OPTS="-f -a 1"
Reihenfolge der Netzwerkgeräte festlegen

Entsprechende Namen ändern in /etc/udev/rules.d/30-net_persistent_names.rules.

WLAN verbindet sich nicht nach dem Booten

Bei mir wird die ESSID nicht automatisch gesetzt, obwohl alles konfiguriert ist. Also setze ich die ESSID in /etc/init.d/boot.local:

iwconfig eth1 essid <id>
Suspend beim Schließen des Notebook-Deckels

In ~/.kde/share/config/kpowersaverc:

[General]
ActionOnLidClose=SUSPEND2RAM

Quelle: http://en.opensuse.org/Suspending_when_closing_the_laptop_lid_in_SUSE_10.2